Mit InBeCo unterstützen wir Akademiker, Fach- und Führungskräfte bei der Neuorientierung auf dem Arbeitsmarkt. Folgende Zielgruppen profitieren ganz besonders von InBeCo:

  • Akademiker, Fach- und Führungskräfte, die sich aus verschiedenen Gründen nach langjähriger Berufstätigkeit neu auf dem Arbeitsmarkt orientieren müssen oder wollen.
  • Akademiker, die fachfremd oder unterqualifiziert gearbeitet haben und nach einer langfristigen Beschäftigung suchen.
  • Akademiker mit guten Ausgangsqualifikationen, die nach einer längeren beruflichen Auszeit nach geeigneten Strategien zum Wiedereinstig suchen.
  • Absolventen nicht-technischer Studiengänge, die Orientierung und Wissen im Hinblick auf ihren Berufseinstieg, Arbeitsmarktzugänge und -entwicklungen benötigen.

 

Das Konzept von InBeCo hat nicht nur die fachlichen Kompetenzen im Fokus, sondern auch die persönlichen. Im stark umkämpften Arbeitsmarkt bekommt heute nicht mehr automatisch der Kandidat mit der besten fachlichen Qualifikation den Job, sondern derjenige, der mit seinem Auftreten, seiner Persönlichkeit und seiner sozialen Kompetenz überzeugt – auch langfristig.